Kann Ich Eine Zweite Schicht Harz Auftragen?

Posted on 22 Oct 14:55

Ja, das können Sie! Von Zeit zu Zeit kann es notwendig sein, eine zweite Schicht auf Ihrer Kunstharzarbeit aufzutragen. Hier erfahren Sie, wie man das macht!

Wenn Sie Eine Zweite Schicht Auftragen Möchten:

  • Um Fehler auszubessern
  • Um Macken zu reparieren
  • Um die Oberfläche zu verstärken und dicker zu machen

  

Eine Zweite Schicht Auftragen

  • Wenn Sie frühere Fehler wie unausgehärtetes Harz beheben wollen, kratzen Sie die klebrige Substanz so gut Sie können ab und entsorgen Sie sie.

  • Wenn Sie ein Vertiefung oder einen Krater haben, fügen Sie genau an dieser Stelle neues, gründlich gemischtes Harz hinzu.

  • Als nächstes schleifen Sie die gesamte Fläche leicht ab (einschließlich des ausgehärteten Flickens, falls Sie einen Flicken benötigt haben) und gießen Sie eine zweite Schicht Harz darüber. Das Schleifen gibt der ersten Schicht etwas Halt, damit die zweite Schicht richtig haftet. Es wird ziemlich schlimm aussehen, bis Sie die zweite Schicht auftragen, aber danach wird es fantastisch aussehen! Natürlich müssen Sie warten, bis die erste Schicht und der Flicken 100% ausgehärtet sind, bevor Sie mehr Harz darauf geben.